Landeskonferenz zur Flüchtlingspolitik – Expert/innen tagen in Mainz

Die aktuelle Flüchtlingspolitik und deren Herausforderungen waren Gegenstand der landesweiten Flüchtlingskonferenz, zu der Ministerpräsidentin Malu Dreyer am 17.07.2015 eingeladen hatte. INBI war mit der Institutsleiterin Nemazi-Lofink am Forum Arbeit und Ausbildung vertreten und brachte seine Erfahrungen aus der Praxis und seine Vorschläge zur Partizipation von Flüchtlingen am Arbeits- und Ausbildungsmarkt ein.

Mit Aus- und Weiterbildung die Nase vorn“ – Veranstaltung in Kooperation der Stadt Worms und INBI

Die Gewinnung gut qualifizierter Fachkräfte stellt für kleine und mittlere Betriebe eine große Herausforderung dar. Welche Vorteile eine qualitativ gute Aus- und Weiterbildung den Betrieben bringt und welche Unterstützungsmöglichkeiten es für diese gibt, war Thema der gemeinsamen Infoveranstaltung der Stadt Worms und von INBI am 22.07.2015 im Wormser Rathaus. Neben der Stadt Worms, HWK, Arbeitsagentur und Jobcenter stellte INBI das Projekt „Vielfältig Zukunft sichern“ vor, in dem Betriebe passgenaue Information zur Fachkräftesicherung erhalten.

40 Jahre Interkulturelle Woche – Auftakt mit Bundespräsident Gauck in Mainz

Der bundesweite Auftakt zur 40. Interkulturellen Woche, bei dem auch INBI vertreten war, fand am 27.09.2015 im Mainzer Dom und der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz statt. Bundespräsident Gauck kam zum Jubiläum nach Mainz und sprach beim Festakt in der Staatskanzlei zur aktuellen Flüchtlingspolitik.

Auch die Mainzer Interkulturelle Woche feierte mit einem bunten Programm, das INBI mitgestaltete, sein 40 jähriges Bestehen.