Projekt

Vielfältig Zukunft sichern (VZ)

Vielfältig Zukunft sichern (VZ)

Die Fachkräftesicherung gewinnt für viele Unternehmen eine wachsende Bedeutung, der sie sich aktuell oder in Zukunft stellen müssen. Neben der klassischen Suche neuer Mitarbeiter/innen sind hier jedoch noch weitere Faktoren wichtig, um für die Zukunft vorbereitet zu sein. So bedarf es zukunftsfähiger Strategien, um Mitarbeiter/innen effektiv aus- und weiterzubilden und das vorhandene Personal langfristig an das Unternehmen zu binden.

Deshalb möchten wir Sie auf diese Zukunftsthemen aufmerksam machen. Unsere Infoveranstaltungen drehen sich um die folgenden Fragen:

  • Wie übergeben Sie Ihr Unternehmen an die Nachfolger?
  • Haben Sie genügend Personal für kommende Herausforderungen?
  • Wie nutzen Sie das gesamte Wissen ihrer Mitarbeiter/innen und sorgen für eine interne Wissensweitergabe?
  • Woher bekommen Sie Beratungsunterstützung?
  • Welche kostengünstige Weiterbildungsmöglichkeiten können Sie nutzen?
  • Wie organisieren Sie die Ausbildung?
  • Welche Chancen und Herausforderungen eröffnet die Beschäftigung von Geflüchteten?
  • Welche Chancen und Herausforderungen bietet Digitalisierung/Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen?

Unser Projekt richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen in Rheinland-Pfalz, insbesondere an Betriebe von Inhaber/innen mit Migrationshintergrund in Rheinhessen.

Info-Flyer zum Download

Informationen zum Europäischen Sozialfonds:

www.esf.rlp.de

www.ec.europa.eu/esf/ 

Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Landesmittel durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie gefördert.