Migrant/innenberatung

INBI hilft Migrantinnen und Migranten bei der Orientierung in das neue Umfeld.

Die Beratung wird ehrenamtlich durchgeführt und kann u.a. die Bereiche Ausbildung, Beruf und Familie betreffen. Damit sollen sozial benachteiligte Personen, insbesondere Migrantinnen, in ihrem Prozess beruflicher sowie persönlicher Identitätsfindung unterstützt und begleitet werden.

Beratungsinhalte zur Berufs- und Bildungsplanung für Migrantinnen und Migranten
als Übergangsmanagement Schule-Ausbildung-Beruf:

  • Kompetenzfeststellung
  • Sprachförderung
  • Bewerbungstraining
  • Berufsvorbereitende Maßnahmen
  • Praktika, Ausbildung, Job

Für Fälle, in denen eine Rechtsberatung notwendig ist, steht die Kanzlei von Geschäftsführer Sasan Hechmat Rede und Antwort.